Aktive Studien

  • CARD Studie – eine randominisierte, offene, multizentrische Studie mit Cabazitaxel im Vergleich zu einem Androgenrezeptor (AR)-gerichteten Wirkstoff, Phase III bei mCRPC-Patienten, die zuvor mit Docetaxel behandelt wurden, und eine frühere gegen AR gerichtete Therapie schnell versagte.
  • HOSEP – Anwendungsbeobachtung: Veränderung der Anzahl zirkulierender Tumorzellen (CTC) bei Patienten mit primär metastasiertem, hormonsensiblen Prostatakarzinom (mhsPCa) unter Behandlung mit dem LHRH–Antagonisten Degarelix als Ersttherapie.
  • TIM Studie – eine Phase-III-Wirksamkeitsstudie zur intravesikalen Instillation von Mistelextrakt bei Patienten mit oberflächlichem Blasenkarzinom (eine therapeutische Instillation von Mistelextrakt).
  • Nicht-interventionelle Beobachtungsstudien von urologischen Tumoren und Dosismodifikation von Docetaxel bei der Therapie des metastasierten, kastrationsresistenten Prostatakarzinoms.
  • Multizentrische, prospektive, nicht-interventionelle Beobachtungsstudie zu Therapieentscheidung und Bewältigungsstrategien nach Diagnose eines Niedrig-Risiko-Prostatakarzinoms

zukünftige Studien

  • Eine randominisierte, multizentrische klinische Prüfung der Phase III zur Untersuchung der Sicherheit zweier Cabazitaxel-Verabreichungsregimes (alle 2 Wochen vs. alle 3 Wochen) in Kombination mit Prednisolon bei Patienten von bis zu 70 Jahren mit einem kastrationsresistenten, metastasierenden Prostatkarzinom, die zuvor mit einer Chemotherapie auf Grund von Docetaxel behandelt wurden.