Urologin – Dr. med. Ingrid Staehler

Fachärztin für Urologie

Geburtsort:Mainz
Jahrgang:1967
Approbation 1995 in Mainz

Studium, Prüfungen und Zulassungen:

1987-1993
Studium der Humanmedizin Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

1991
Klinikum der Université de Montpellier, Frankreich

Stipendium DAAD

1993
Praktisches Jahr, Chirurgie
Harvard Medical School, Boston, USA
Massachusetts General Hospital, Brigham and Women´s Hospital

1993
Promotion an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Urologische Klinik u. Poliklinik
(Prof. Dr. R. Hohenfellner)

1995
Approbation

2000 
Anerkennung als Fachärztin für Urologie (Ärztekammer Berlin)

Beruflicher Werdegang:

1993-1994 
Ärztin im Praktikum, Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsklinik Düsseldorf,
Heinrich-Heine-Universität

1994-1995
Ärztin im Praktikum, Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsklinikum Benjamin Franklin,
FU Berlin

1995-2000 
Weiterbildungsassistentin, Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsklinikum Benjamin Franklin, FU Berlin

2000-2003

wissenschaftl. Mitarbeiterin, Male Fertility Control and Hormone Therapy,
Corporate Clinical Development, Bayer Schering AG Berlin

2003-2006
Fachärztin für Urologie, Urologische Gemeinschaftspraxis Dr. Peter Mayer, München

2011-2015
Konsiltätigkeit, Europäisches Cyberknife-Zentrum München

2016-2018
Fachärztin für Urologie, Uro-Onkologische Fachabteilung, Medical Park München  Bad Feilnbach

Mitgliedschaft in Organisationen:

  • Berliner Ärztekammer
  • Berliner Urologische Gesellschaft (BUG)
  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • European Association of Urology (EAU)